Alba Engagement


NACHHALTIGKEIT & UMWELT

Alba Commitment

Alba Einsatz für die Umwelt


Ein wesentlicher Teil von Alba ist unsere ökologische und soziale Verantwortung. Schließlich wollen wir die Welt in jeder Hinsicht zu einem besseren Ort für unsere Kinder machen. Von Stoffen, die Umwelt unserer Kinder schonen bis hin zur bequemsten Kleidung für die Kleinen.



Design


FLEXIBLES DESIGN

Vom ersten Tag an hat Majken ihre Kollektionen so konzipiert, dass sie lange halten, mit langen Rippen an den Enden der Beine und hochklappbaren Ärmeln, damit das Kind mit der Zeit in die ökologische Kinderkleidung hineinwachsen kann; die zusätzlichen Tasten ermöglichen weitere Anpassungen.


Innerhalb kürzester Zeit sahen wir eine Zunahme von Facebook-Gruppen, die Alba in eine Welt der Wiederverwendbarkeit einluden. „Hier sehe ich immer noch einige meiner ersten selbstgemachten Kreationen, die immer wieder verkauft werden.

Dies ist tatsächlich eines der Dinge, die mich wirklich am glücklichsten machen – wenn dieselbe Kleidung  4 oder 5 Kinder tragen:)”

PRODUKTION AUF ANFRAGE

Alba produziert seit immer nur kleine Mengen von Bio Kleidung Kinder und nimmt Sonderwünsche unserer lieben Partner auf der ganzen Welt an. Durch die Produktion auf Anfrage können einige Artikel auf unserer eigenen Webseite schnell ausverkauft sein, da wir nicht auf Lager produzieren. Zögern Sie nicht, sich in unseren Partnershops und Online-Shops weltweit nach Ihren Lieblingsstücken von öko Kleidung Kinder umzusehen und die Kinderkleidung zu bestellen, falls wir diese nicht selbst auf Lager haben. Wir werden Ihnen alles gerne zusenden:








Alba Philosophie


TRANSPARENZ

Transparenz gegenüber unseren Kunden wird in unserem Unternehmen sehr geschätzt, daher sind wir bei Produktionsproblemen immer offen und ehrlich. Produktionsfehler können passieren, insbesondere wenn die nachhaltige Kinderkleidung nicht in großen Fabriken in Massenproduktion hergestellt wird.

KEINE VERSCHWENDUNG

Wir folgen der NO-WASTE-Philosophie, das heißt, wir werfen nichts weg. Auch wenn Produktionsfehler auftreten, finden wir ein Zuhause für die unvollkommene ökologische Kinderkleidung, da sich die Qualität des Materials nicht ändert. Diese Artikel finden Sie in unserer Kategorie „ONE OF A KIND“ zum reduzierten Preis.

DAMENKLEIDUNG AUS STOFFRESTEN

Alba bringt jedes Jahr zwei Kollektionen auf den Markt, die von Schöpfer Majken sorgfältig entworfen und bis ins letzte Detail geplant wurden.

Der Stoff, den wir für die Kollektionen verwenden, wird speziell für Alba hergestellt und ausschließlich von Alba verwendet, was unsere Materialien einzigartig und besonders macht. Daher ist es uns wichtig, jeden Faden bis ins letzte Detail zu verwenden, da nach dem Abschluss der Produktion etwas Stoff übrig bleibt. Majken achtet darauf, keine Stoffe zu verschwenden, geschweige denn zu verbrennen oder wegzuwerfen. So entstanden unsere speziellen Damenkollektionen – aus Reststoffen werden Kleider, Röcke und T-Shirts in begrenzter Stückzahl.


Slow Fashion


Wir glauben an "Slow Fashion" und daran, dass Kleidung nicht aus der Mode kommen sollte. Was unsere öko Kleidung Kinder einzigartig macht, ist Majkens Vision - Hauch von Retro gepaart mit der Eleganz moderner Mode. Durch die Verwendung hochwertiger Stoffe stellen wir sicher, dass unsere Bio-Baumwolle Kinderkleidung lange hält.

BUNTE MUSTER

Kinder sollen Kinder sein, sie werden neugierig geboren und können draußen in der Natur spielen, laufen und klettern, was wir durch unsere öko Kleidung Kinder stark fördern. Unsere Leidenschaft ist es, nachhaltige Kinderkleidung herzustellen, die bequem, flexibel, farbenfroh, kindlich und zum Spielen geeignet ist.


Majken spricht oft darüber, wie ihre Vintage und Retro Baby Biokleidung und andere Kinderkleidungsstücke von ihrer Kindheit inspiriert sind und wie wichtig die Farbenauswahl ist. Mit den verschiedenen Jahreszeiten und der ständig wechselnden Mode passen sich die Farben an, bleiben aber immer fröhlich und warm und zugunsten der Kinder.

UPCYCLING & NEUGESTALTUNG

Majken liebt es immer noch, in ihrer Freizeit stundenlang hinter ihrer Nähmaschine zu sitzen. Wenn wir sehen, dass wir einige „Slow Mover“ aus alten Jahreszeiten haben, erweckt sie sie wieder zum Leben, indem sie sie für die nächste Kollektion neu gestaltet. Aus langen Hosen werden Shorts für den Sommer, aus langärmeligen T-Shirts werden kurze Ärmel, aus Kleidern werden Röcke usw. … Mit einem kreativen Kopf sind die Inspirationen für neue Ideen endlos.


Upcycling ist einer unserer neuen Schwerpunkte. Das Neueste, was wir gerne in unsere kommenden Kollektionen integrieren würden, ist das Upcycling von Baumwolle. In diesem Sinne wollen wir alte Klamotten sammeln und unsere schöne ökologische Kindermode entwerfen.




Lieferanten & Zertifizierungen


Kishor-Export


Ab sofort wird der Großteil unserer nachhaltigen Kinderkleidung von Kishor-Exporte in Indien produziert.

Die Fabrik legt großen Wert auf hohe Qualität und die Einhaltung internationaler Standards bei Produktions- und Arbeitsbedingungen.

Kishor Exports ist zertifiziert und entspricht den folgenden Standards:


OEKO-TEX® Standard 100 is a worldwide consistent, independent testing and certification system for raw, semi-finished, and finished textile products at all processing levels, as well as accessory materials used. The OEKO-TEX® tests for harmful substances are fundamentally based on the respective purpose of the textiles and materials. The more intensive the skin contact of a product and the more sensitive the skin, the stricter the human-ecological requirements that need to be complied with. The strictest is class 1 for baby and toddler clothes, which all Alba clothes comply with.

SOCIAL ACCOUNTABILITY (SA-8000)

SA 8000 is an international standard for decent working conditions including: child labor, forced labor, workplace safety and health, freedom of association and right to collective bargaining, discrimination, discipline, remuneration, working hours, and HR management systems.

There is an active focus on social responsibility &we ensure our presence as a sustainable& socially responsible factory with fair working conditions.

Our sewing house is periodically audited & we strictly follow all the social compliances.

 

Train, Educate And Rehabilitate Socially is what it stands for. But, in spirits it stands for much more. It stands for hope, development through education early childcare, leisure and recreation.

HOW OUR SEWING HOUSE SUPPORTS TEARS?

We support the TEARS in the following ways:

The residual fabric cut offs extracted during cutting are collected & given to TEARS free of cost. With those cut offs, the students weave durries/carpets. We coordinate with the clients & handle the transition of goods. Finally, the clients directly pay to TEARS. For the clients, it is Zero Waste production.

The Global CSR Awards™ is Asia’s Most Prestigious Recognition Awards programme for Corporate Social Responsibility and Corporate Governance. The programme recognizes and honors companies for outstanding, innovative and world-class products, services, projects and programmes implemented in the past or present. These projects should demonstrate the company’s leadership, sincerity and on-going commitment in incorporating ethical values, compliance with legal requirements, and respect for individuals, communities and the environment in the way they do business.
OEKO-TEX® Standard 100 ist ein weltweit einheitliches, unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Halb- und Fertigprodukte aller Verarbeitungsstufen sowie eingesetzte Zubehörmaterialien. Die OEKO-TEX® Schadstoffprüfungen richten sich grundsätzlich nach dem jeweiligen Verwendungszweck der Textilien und Materialien. Je intensiver der Hautkontakt eines Produktes und je empfindlicher die Haut ist, desto strengere humanökologische Anforderungen muss man einhalten. Am strengsten ist die Klasse 1 für öko Babykleidung und Kleinkinderkleidung, der alle Alba-Kleidung entspricht.
gilt als weltweit führender Verarbeitungsstandard für Textilien aus Biofasern. Es definiert hochrangige Umweltkriterien entlang der gesamten Lieferkette von Bio-Textilien und fordert auch die Einhaltung sozialer Kriterien. Ziel des Standards ist es, weltweit anerkannte Anforderungen zu definieren, die den Bio-Status von Textilien von der Rohstoffgewinnung, über die umwelt- und sozialverträgliche Herstellung bis hin zur Kennzeichnung sicherstellen, um dem Endverbraucher eine glaubwürdige Sicherheit zu geben.

 
BSCI ist ein führendes Supply-Chain-Management-System, das Unternehmen dabei unterstützt, soziale Compliance und Verbesserungen in den Fabriken und Farmen ihrer globalen Lieferketten voranzutreiben. BSCI setzt die grundlegenden internationalen Arbeitsnormen zum Schutz der Arbeitnehmerrechte um, wie die Konventionen und Erklärungen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), die Leitprinzipien der Vereinten Nationen (UN) für Wirtschaft und Menschenrechte und die Leitlinien für multinationale Unternehmen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).
Nordic Swan ist ein freiwilliges Lizenzsystem, bei dem der Antragsteller zustimmt, die vom Nordic Ecolabeling festgelegten Kriterien zu befolgen. Diese Kriterien umfassen Umwelt-, Qualitäts- und Gesundheitsargumente. Die Kriterienstufen fördern die umweltverträglichsten Produkte und Dienstleistungen und berücksichtigen Faktoren wie Freihandel und Verhältnismäßigkeit. Unternehmen, die das Nordic Swan-Label für ihre Produkte verwenden, müssen Compliance anhand von Proben aus unabhängigen Labors, Zertifikaten und Kontrollbesuchen überprüfen. 
OEKO-TEX® Standard 100 is a worldwide consistent, independent testing and certification system for raw, semi-finished, and finished textile products at all processing levels, as well as accessory materials used. The OEKO-TEX® tests for harmful substances are fundamentally based on the respective purpose of the textiles and materials. The more intensive the skin contact of a product and the more sensitive the skin, the stricter the human-ecological requirements that need to be complied with. The strictest is class 1 for baby and toddler clothes, which all Alba clothes comply with.
Nordic Swan is a voluntary license system in which the applicant agrees to follow criteria set outlined by the Nordic Ecolabelling. These criteria include environmental, quality and health arguments. The criteria levels promote products and service belonging to the most environmentally sound and take into account factors such as free trade and proportionality. Companies using the Nordic Swan label for their products must verify compliance, using samples from independent laboratories, certificates and control visits.
The Global Organic Textile Standard (GOTS) is recognised as the world's leading processing standard for textiles made from organic fibres. It defines high-level environmental criteria along the entire organic textiles supply chain and requires compliance with social criteria as well.
 
The aim of the standard is to define world-wide recognized require-ments that ensure organic status of textiles, from harvesting of the raw materials, through environmentally and socially responsible manufacturing up to labelling in order to provide a credible assurance to the end consumer.
 
BSCI is a leading supply chain management system that supports companies to drive social compliance and improvements within the factories and farms in their global supply chains. BSCI implements the principle international labour standards protecting workers' rights such as International Labor Organization (ILO) conventions and declarations, the United Nations (UN) Guiding Principles on Business and Human Rights and guidelines for multinational enterprises of the Organization for Economic Co-operation and Development (OECD).

OUR SEWING HOUSE - SOLAR ENERGY

Traditional electricity in India primarily is sourced from fossil fuels such as coal and natural gas. When fossil fuels are burned to produce electricity, they emit harmful gases that are the primary cause of air pollution and global warming. Not only are fossil fuels bad for the environment, they’re a finite resource. Limited availability creates a volatile market in which energy prices can skyrocket in a short period of time.

Our corporate social responsibility strategy focuses on environmental and climate protection also…We have a sustainable energy concept. We use solar energy for our power necessities… We are quite glad to be among the corporate conserving power & using sustainable & renewable source of energy.

Photography credits: Thank you Ruth Joy Photography